Buchvorstellung: Florian Horsch – 3D-Druck für alle


Florian Horsch

Florian Horsch mit Ultimaker Rucksack

Normalerweise macht man eine Buchvorstellung ja eigentlich nur in Zusammenhang mit einer Rezension, bzw. wenn man das fertige Produkt in den Händen hält. Ich möchte heute von dieser gängigen Vorgehensweise einmal abweichen, da dieses Buch definitiv als Must-Buy der Saison gelten wird.

Florian Horsch ist allen die sich im OpenSource Bereich rund um RepRap/3DDruck und Co bewegen, zumindest in Deutschland, kein Unbekannter.

Seine Fachkenntnis und die Arbeit für die Community sind mit Gründe warum wir uns bei 3dDinge auf den Ultimaker eingeschossen haben.

Neben seinem Studium und der Organisation der Security Konferenz Troopers, betreibt er selbst einen Shop für DeltaTower 3dDrucker.

Zum Inhalt des Buches kann ich aktuell nur soviel sagen, aus den Einblicken die Flo mir gewährt hat und vor allem in Hinblick auf die aufwendige Recherche die wir in der Community mitbekommen haben, kann das Buch eigentlich nur gut werden.

Die Hingabe die Flo seinem Hobby entgegen bringt ist bewundernswert. Er nimmt sich Zeit, erklärt anschaulich und ist immer bereit zu beraten/vernetzen oder auch selbst vorbeizukommen um „die Sache(TM)“ weiterzubringen.

Danke dafür und ich bin schon sehr gespannt auf das fertige Produkt.

Das Buch „3D-Druck für alle: Der Do-it-yourself-Guide“ erscheint in Kürze im Carl Hanser Verlag als Taschenbuch und kann jetzt schon auf Amazon vorbestellt werden.