#euromold


Wir haben es selber leider nicht zur Euromold nach Frankfurt geschafft, waren aber im Geiste vertreten.

 

Der Scan wurde letzte Woche auf der XMake Munich gemacht (Bericht zur XMake folgt hoffentlich morgen) und lieber Weise hat Flo (dessen Buch gerade erscheint) von HypeCask mich kurzerhand ausgedruckt.

Berichte von der Euromold gibt es viele, am bisher ausführlichsten und besten jedoch fand ich die von Rachel Park (3dPrintingIndustry) – sie vereint geschickt Ihre Erfahrungen mit Einblicken in die Philosophie der einzelnen Firmen (Berichte in Englisch).

CT Hardware Hacks konzentrierte sich eher auf die neu erschienen Drucker, aufgeschlüsselt nach versch. Anwendungsgebieten.

Dem Feedback nach war es eine rundherum erfolgreiche Messe und wir schauen mit Freude auf nächstes Jahr, da werden wir dann definitiv auch mitmachen, hoffentlich zusammen mit HypeCask, Kühling & ColorFabb.