GRR x350 2


GermanRepRap_X350

GermanRepRap X350 Front, iPhone zum Größenvergleich

German RepRap geht in die Offensive und bringt einen neuen Drucker heraus

Mit nur 2499 € und einem größeren Druckvolumen (350 cm x 200 cm x 210 cm), schlägt der x350 den Makerbot Replicator Gen 5 nicht nur im Preis (Makerbot Gen 5 Replicator, 3029 € bei Recherche im Netz)

Nach ersten Bildern bewegt sich die Druckqualität in ähnlichen Bereichen, wie die des x400 oder Neo, ein ausführlicher Test steht aber noch aus. (Bilder folgen sobald blogtauglich)

GermanRepRap X350 Extruder

GermanRepRap X350 Extruder

Der Extruder ist ein Direct Drive mit Lüftern für den Druck (wichtig bei PLA z.B.) und für die Nozzle (um einen Hitzerückstau zu vermeiden) Laut GRR handelt es sich um ein e3 Hotend – was an und für sich ja definitiv für die Qualität spricht.

Technische Daten:

  • Druckraum (mm): 350 x 200 x 210
  • Minimale Schichtdicke (mm): 0,02
  • Düse: 0,4
  • Maximale Düsentemperatur (°C): 290
  • Filament-Durchmesser (Ø mm): 1,75 mm
  • Drucktechnologie: FFF (Fused Filament Fabrication)
  • Stand-alone Printing LCD-Display m. SD-Kartenleser, WLAN, Ethernet
  • Beheizbares 3-Punkt Druckbett
  • Easy-to-use Software Simplify3D
  • Abmessungen (mm) 600 x 444 x 517 (ohne Filament) / 600 x 504 x 517 (mit Filament)
  • Gewicht: 28 kg

Einige zusätzliche Informationen habe ich für euch noch direkt im Gespräch mit Florian Bautz herausgekitzelt:

  • Druckplatte aus Glaskeramik
  • Heizbett bis 120°C
  • gesamte Elektronik läuft mit 24v
  • min & max Endstops auf allen Achsen
  • neuer Extruder dd3
    • der Extruder hat zwei Einstellmöglichkeiten
      einmal „Grobeinstellung“ mit dem Imbus
      und „Feineinstellung“ mit einer Rädelmutter
    • (geplant) kompatibel mit dem GRR x400 und dem GRR Neo
GermanRepRap X350

GermanRepRap X350 Front/Top

Erstes Fazit:

Bis zu einem HandsOn halte ich mich mit Lobpreisungen noch etwas zurück, aber bin mir eigentlich sicher dass Flo und sein Team da solide (28 kg!!) Arbeit abgeliefert haben. Sobald einer von uns die Chance hatte einen x350 genauer in Augenschein zu nehmen, erfahrt ihr davon hier natürlich als Erstes.

Aktuell beläuft sich die Lieferzeit noch auf acht Wochen, sobald die Produktion erst einmal anläuft wird sich dieser Wert aber wohl stark verringern.


2 Gedanken zu “GRR x350

Kommentare geschlossen.