Häuser Drucken in 3D


Wow, jetzt werden also schon ganze Häuser gedruckt. Die Niederländische Firma D-Shape hat jetzt also einen Drucker gebaut, der ein ganzen Haus aus einem mineralischen, sandsteinähnlichen Material drucken kann. Der Druckkopf verfügt dabei angeblich über 300 Düsen. Bilder dazu findet man auch auf Google. Ob man aber in diesen Ovalen Prototypen wirklich wohnen will, sollte sich dann jeder selbst überlegen. Ausserdem möchte ich nicht wissen, was beim ausdruck einer 90° überhängenden Decke passiert, wenn sich das Fillament mal nicht ganz Lehrbuchmäßig verhält. Und eine Stützstrebe mit sollbruchstelle ist da wohl auch nicht ganz die Lösung. Desshalb sehen die Prototypen für die gedruckten Gebäude auch alle so rundlich und futuristisch aus :-)

// Levin