Tag Archiv: octoprint


OctoPrint Kontrollen
Wir haben ja bereits in der Vergangenheit über OctoPrint geschrieben, den De Facto Standard 3D Druckserver auf RaspberryPi-Basis. Gestern hat Gina Häußge, die Entwicklerin hinter OctoPrint, eine Patreon Kampagne veröffentlicht in der sie um Unterstützung bittet. Der ehemalige Hauptsponsor BQ kann Gina in Zukunft leider nicht mehr unterstützen, jetzt ist […]

Rettet OctoPrint


OctoPrint Screenshot
OctoPrint,  De facto der Standard für WebGUIs für 3D-Druckers, hat eine neue Version spendiert bekommen mit einer Riesenmenge neuer Funktionen und Bugfixes. Gina Häußge, Core Maintainer & Erfinderin der RaspberryPi-basierten OpenSource Software war extrem fleissig und hat viele Ideen, Anregungen und Wünsche der Community umgesetzt. Das vielleicht wichtigste Feature ist definitiv […]

OctoPrint 1.2 Plugins, Internationalisierung & CuraEngine Support


OctoPrint Badge
Was ist OctoPrint? Ein responsives Web Interface für die Steuerung von 3dDruckern das auf einem Raspberry Pi läuft, dem beliebten 35 Euro Linux PC 2012 von Gina Häußge entwickelt um Ihren 3D-Drucker (einen Ultimaker) auch ohne angeschlossenen PC und aus der Ferne zu steuern, hat sich OctoPrint zum defacto Standard […]

OctoPrint



Bastelkeller
Kommendes Wochenende referiere ich auf dem OS3DC (OpenSource3DConf) in Frankfurt (am Main) zum Thema „Make Germany – Netzwerk für Maker“. Das OS3DC ist eine Konferenz rund um OpenSource 3dDruck und die Gästeliste sieht ein bisschen aus wie das Who-is-Who der deutschen Szene. Einen Überblick darüber wer alles kommen wird, bekommt […]

OS3DC, 21/22 September, FFM