3d Druck Software


http://gcode.ws/

GCode Analyzer – http://gcode.ws/

Eine der am meisten gestellten Fragen zur Makibox ist übrigen: Ist die Software die benötigt wird enthalten?

Und meine Antwort lautet immer: Ja, 5D Print ist kostenfrei verfügbar, Plattformübergreifend und OpenSource. Es kann aber auch andere  Software genutzt werden.

Ich habe mir heute mal die Zeit genommen und, basierend auf der bereits hervorragenden Liste von 3Drucken.ch, eine Liste mit Software die benötigt wird um mit dem 3dDrucken zu beginnen. Die meisten Programme sind übrigens kostenfrei (wobei sich Autoren immer über eine Spende freuen), Open Source (modifizierbar) und für alle Plattformen (Win, MacOS, Linux) verfügbar.

Die vollständige aktualisierte Liste findet ihr unter: http://www.3ddinge.de/software bzw. im Menü oben.

Wenn ihr noch Ergänzungen, Anmerkungen habt, lasst es mich bitte wissen.