Chimera SLA 3D Drucker


Wir haben ja im 12 Dinge die es zu beachten gilt erwähnt das SLA 3D-Drucker relativ teuer sind. Das stimm bei Consumer-Geräten aber bei DIY Geräten nur noch bedingt.

Instructables.com Nutzer matstermind hat im Rahmen der Instructables / 3DHubs Challenge seinen $ 60 teuren Chimera Harz Drucker vorgestellt.

matstermind Chimera 3D Drucker

matstermind Chimera 3D Drucker

Was mich besonders an dem Gerät des 22 jährigen Ingenieurs aus Fort Wayne beeindruckt hat ist die relativ offene unkomplizierte Bauweise (er nutzte Lego und K’nex für den Z-Achsen Halter) und die extrem hohe Druckqualität.

SLA 3D Druck

SLA 3D Druck (Foto von matstermind)

SLA 3D Druck (Foto von matstermind)

SLA 3D Druck (Foto von matstermind)

SLA 3D Druck

SLA 3D Druck (Foto von matstermind)

Alles was es zum Nachbau braucht listet der Bastler auf der 14 Schritt Anleitung:

  • 1 x Mitsubishi XD221u 1024×768 Video Projektor
  • 1 x CD Computer Laufwerk
  • 1x Arduino UNO/Duemilanove oder atmega328-basierter Arduino Klon
  • 1x Easydriver v4.4
  • jede Menge Kabel und Drähte
  • (optional) Die Möglichkeit Leiterplatten zu ätzen (Alternativ kann mit einer Steckplatine gearbeitet werden)
  • (optional) 5v, .5A Netzteil. Einige CD Laufwerke können evtl. über den 5 V Ausgang des Arduino betrieben werden. (Anm. der Red.: Wir raten zur Elektronik der Makibox LT – Stepper + Printrboard sind enthalten)
Chimera 60 $ SLA Drucker

Chimera 60 $ SLA Drucker (Foto von matstermind)

Chimera 60 $ SLA Drucker

Chimera 60 $ SLA Drucker

Das Harz bekommt ihr entweder von Formlabs (relativ teuer über Amazon) oder über den iMakr Store von MakerJuice für knapp 50 € zzgl Versand.

Ein durch die Bank weg spannendes Wochenendprojekt, wer das ganze etwas professioneller anpacken möchte, sollte sich unbedingt den OpenExposer von Mario Lukas anschauen. Dieser hat eine sauber gearbeitete Abdeckung und arbeitet statt mit einem Beamer mit einem Laser.

Chimera 60 $ SLA Drucker

Chimera 60 $ SLA Drucker (Foto von matstermind)

Generell ein Warnhinweis – bitte schaut niemals direkt in den Beamer, weitere Hinweise findet ihr in der Anleitung von matstermind. Lasst es uns wissen wenn wir euch beim Bau helfen können oder ihr evtl. gedruckte Teile oder Zubehör benötigt. Und natürlich auch wenn ihr den Chimera Drucker erfolgreich nachgebaut habt.